- Schützengesellschaft Groß-Buchholz von 1879 e.V. 2016

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Info zur Gesellschaft > Training
 
 

ABC- des Schießsportes

 
 

Anschlagart :                 

Diabolo :                        

Doppelteiler :                

Dreistellungskampf :      
                                    

DSB :                             

Kaliber :                        

Kleinkaliber :                    
                                        

                             

                              

Liga :                              
                                    
                                     

Luftgewehr :                  

Meisterschaften :          
                                     
                                          
                                          
                                    
                                     

NSSV :                   

Spiegel :                         
                                      

Rundenwettkampf :       
                                     

Schießstand :                  
                                      

Sicherheit :                    

Skeet :                           

Sportordnung :               

Standordnung :                
                                                
                                      

Stehend Auflage :         
                                     

Stehend Freihand :        

Teiler :                           
                                     
                                    
                                     

Waffenbelehrung :         
                                      

Waffenbesitzkarte:       
                                     
                                     
                                     
                                      

Wettkampfklassen:        
                                     
                                     
                                     
                
                    
                                     
                                     
                                          


Zimmerstutzen:                

Stehend freihändig, stehend aufgelegt, liegend, kniend


Luftgewehrmunition


Die beiden besten Teiler werden addiert

Wettbewerb mit allen drei Anschlagsarten: Liegend,   
Stehend, Kniend.

Deutscher Schützenbund

Größe der Munition

Kaliber 5,5 mm. Wird auf eine Entfernung von 50 m oder   
100 m geschossen.    

           
Zum Waffenkauf benötigt man einen
Waffensachkunde- Nachweis und eine Waffenbesitzkarte.

Es gibt die Kreisklasse, Kreisliga, Bezirksliga,
Bezirksoberliga,  Mannschaften können auf- und  
absteigen .

Kaliber 4,5 mm. Wird auf 10 m geschossen.

Es gibt Vereins-, Kreis-, Landes-,
und Deutsche Meisterschaften.
                                          
Für die Kreismeisterschaften meldet der Sportleiter,      
die bei den Vereinsmeisterschaften erreichten  
Ergebnisse.

Niedersächsischer Sportschützenverband

Der Spiegel (das Schwarze von Ring 10 bis Ring 4
hat die Größe von 30,5 mm.

Wettbewerb über verschiedene Durchgänge/Runden
der mit 5er Mannschaften geschossen wird.

Umfasst den Bereich, in dem geschossen wird
und 2 m Freiraum hinter dem Schützen.

Das oberste Gebot auf dem Schießstand!

Eine Disziplin des Tontaubenschießens.

Das oberste Regelwerk des Deutschen Schützenbundes

Sie muss auf jedem Schießstand sichtbar aushängen und  
ist zwingend zu beachten. Sie regelt das Verhalten auf           
dem Schießstand.

Übliche Anschlagart für die Alters- bzw. Seniorenklasse
Geschossen werden 30 Schuss in maximal  55  Min.

Sportlicher Anschlag 40 Schuss in maximal  75 Min.

Die Entfernung vom idealen Mittelpunkt der Scheibe
in 100stel Millimeter.
Der Teiler ist mit bloßem Auge nicht genau zu ermitteln
und wird daher elektronisch ausgewertet.

Einmal jährlich muss ein Verein seine Mitglieder
über das Waffengesetz belehren.

Sie ist notwendig, um ein Kleinkalibergewehr zu kaufen  
und berechtigt zum Schießen auf dem dafür  
vorgesehenen Schießstand und zum Erwerb der  
entsprechenden Munition. Sie erlaubt nicht das Führen  
einer Waffe in der Öffentlichkeit.

Schüler C, Schüler B  -  unter 12 Jahren,
nur Infrarot bzw. Laserschießen,
Schüler A - 12-13 Jahre (bis 13 nur Luftgewehr)
Jugend – 14-15 Jahre,
Junioren B – 16-17 Jahre,  Junioren A – 18-20 Jahre,
Damen/Schützen  21-45 Jahre,
Altersklasse  46-55 Jahre,
Senioren ab 56 Jahre
(Stand von 2004, die Klassen im Jugendbereich
wechseln ab und zu)

Kaliber 4,65 mm wird auf 15 m geschossen.
Der Zimmerstutzen ist ein Gewehr zwischen Luftgewehr und KK-Gewehr.
Die Besonderheit ist der kurze Lauf und dass die Munition erst während
des Schießens zusammengebaut wird.
                                         
Eine Waffenbesitzkarte ist erforderlich

 
21.10.2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü